Detail

Slow Region (er)leben - Tourismusentwicklung

General Information


Municipality: Beckerich

Country: Luxembourg

Inhabitants: 2.383

Description of Measure and Categorization

Mit dem Slow Tourism Konzept soll Langsamkeit als Alternative zur schnelllebigen Welt touristisch inszeniert werden. Durch aktuelle und zukünftige Projekte werden touristische Angebote aufbereitet, die den BesucherInnen die versteckten Schätze der Region zugänglich machen.
Der Wilde Westen Luxemburgs ist für viele Einheimische und ausländische BesucherInnen immer noch unbekanntes Terrain. Ein Konzept wurde erarbeitet, mit dem das touristische Angebot besser ins Fenster gestellt werden kann um so potentielle BesucherInnen anzulocken und aufmerksam zu machen.

Alle Tourismusprojekte sollen in Verbindung zur sozialen, ökologischen und ökonomischen Nachhaltigkeit stehen. Mithilfe von sanfter Mobilität, regionaler und saisonaler Kulinarik, Respekt vor der Umwelt und der lokalen Kultur sowie der Einbindung von geschützten Werkstätten und sozialen Projekten, sollen Angebote geschaffen werden, die im Sinne der Region wirtschaften.

Aktuell werden sogenannte SlowTrips-Aktivitäten entwickelt, welche die Authentizität, gemeinsames Lernen und den Kontakt mit Einheimischen, beinhalten.

Area: Communication & Cooperation

Players:

Tourismusakteure der Region

Tourist-Info Atert-Wark

Gemeinde Beckerich mit Partnergemeinden

Interessensvereine

Ministerien

Contacts:


Contact Person:
Tourist Info Atert-Wark 1, am Millenhaff L-8706 Useldange T. +352 23 63 00 51 28

Advisor Contact:
klima@klima.lu www.visitatertwark.lu